Zehn interessante Fakten über Huntsville

Image of Huntsville

Fakt 1
Huntsville wurde gegründet, als Pleasant Gray und Ephraim Gray ihren Handelsposten eröffneten. Ephraim gab der Stadt den Namen Huntsville, da seine Heimatstadt Huntsville Alabama gewesen war.

Fakt 2
Das Texas Department of Criminal Justice befindet sich in dieser Stadt. Auch das Texas Prison Museum befindet sich hier.

Fakt 3
Huntsville wird als "Hauptstadt der Todesstrafe" bezeichnet, da in der texanischen Justizvollzugsanstalt Hinrichtungen durchgeführt werden.


Fakt 4
Die Einwohner dieser Stadt führen eine ständige Debatte über die Todesstrafe und die Frage, ob sie in diesem Bundesstaat abgeschafft werden sollte.

Fakt 5
Huntsville ist die Heimat der Sam Houston State University.

Fakt 6
Die Texas Forensics Science Commission befindet sich in Huntsville auf dem Gelände der Sam Houston University.

Fakt 7
Sam Houston, der eine wichtige Rolle bei der Angliederung von Texas an die USA spielte, lebte in Huntsville. Sein Grab ist eine der größten Touristenattraktionen in dieser Stadt.

Fakt 8
Die von den Einwohnern von Huntsville errichtete und Sam Houston gewidmete Statue ist die größte Statue der Welt, die einem amerikanischen Helden gewidmet ist. Das Denkmal ist sechsundsechzig Fuß hoch. Das Denkmal ist bis zu einer Entfernung von sechs Meilen sichtbar.

Fakt 9
Samuel Walker Houston machte Huntsville zu seiner Heimat. Samuel Walker wurde als Sklave geboren und gründete später die Galilee Community School.

Fakt 10
Die Stadt liegt nur eine Autostunde von Houston entfernt, wo viele professionelle Sportmannschaften beheimatet sind.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere u.s. city Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN U.S. CITIES

Kurz über Huntsville
ist eine Stadt in Texas, die in der Region East Texas Piney Woods liegt

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English