Zehn interessante Fakten über Bones


Fakt 1
Die Serie basiert sehr lose auf dem Leben und den Schriften der Schriftstellerin und forensischen Anthropologin Kathy Reichs, die auch die Serie produziert.

Fakt 2
Das Konzept von Bones wurde gegen Ende der Pitching-Staffel 2004 entwickelt, als 20th Century Fox an den Serienschöpfer Hart Hanson mit einer Idee für eine forensische Serie herantrat.

Fakt 3
Die Serie basiert auf forensischer Anthropologie und forensischer Archäologie. Im Mittelpunkt jeder Folge steht eine FBI-Fallakte, in der es um das Geheimnis menschlicher Überreste geht, die von FBI-Spezialagent Seeley Booth (David Boreanaz) an die forensische Anthropologin Dr. Temperance "Bones" Brennan (Emily Deschanel) übergeben wird. Zu den übrigen Hauptdarstellern gehören Michaela Conlin, T. J. Thyne, Eric Millegan, Tamara Taylor, Jonathan Adams und John Francis Daley.


Fakt 4
Ein weiteres Element, das für die Serie entwickelt wurde, war das "Angelelatron", ein holografischer Projektor, der die in anderen Serien häufig verwendeten Rückblenden ersetzen sollte.

Fakt 5
David Boreanaz war der erste Schauspieler, der für die Rolle in Bones ausgewählt wurde.

Fakt 6
Um aus Bones ein einzigartiges Krimidrama inmitten der zahlreichen prozessualen Dramen zu machen, die es bereits im Fernsehen gibt, wie z. B. Law & Order und CSI, beschloss Hanson, die Serie mit so viel schwarzem Humor und Charakterentwicklung wie möglich zu versehen.

Fakt 7
Der größte Teil von Bones wird in Los Angeles, Kalifornien, gedreht, obwohl die Serie hauptsächlich in Washington, D.C. spielt, wo sich das fiktive Jeffersonian Institute befindet.

Fakt 8
Das Soundtrack-Album mit dem Titel Bones: Original Television Soundtrack, produziert von Maria Alonte McCoy und Billy Gottlieb, wurde 2008 veröffentlicht.

Fakt 9
Die Serienpremiere von Bones sahen durchschnittlich 10,8 Millionen Zuschauer bei 6,7 % Haushaltsanteil und 11 % Haushaltsquote.

Fakt 10
Fox hat kostenlose Episoden von Bones und mehreren anderen Serien zur Hauptsendezeit online auf Netflix, Hulu und seiner MySpace-Website veröffentlicht, die sich im Besitz der gleichen Muttergesellschaft, der News Corporation, befindet, der auch Fox gehört.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere entertainment Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN MOVIES/ENTERTAINMENT

Kurz über Bones
ist eine amerikanische Krimi-Comedy-Drama-Fernsehserie, die am 13. September 2005 auf Fox in den Vereinigten Staaten Premiere feierte.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English