Zehn interessante Fakten über Katar


Fakt 1
Doha ist die Hauptstadt von Katar. Einst war es ein Fischerdorf, in dem Perlenfischer nach Reichtum suchten. Der nationale Name von Katar ist Dawlat Qatar.

Fakt 2
Die Währung in Katar ist der Riyal.

Fakt 3
Die Amtssprache ist Arabisch, Englisch ist die gängige Zweitsprache. Die Regierung ist ein konstitutioneller Monarch.

Fakt 4
Das Land ist reich an Erdöl und 90 % aller Exporte in andere Länder basieren auf Erdöl. Das Land verfügt über die größten Gasreserven der Welt und ist der größte Einzelanbieter von verflüssigtem Erdgas. Weitere Exportgüter sind Erdölprodukte, Düngemittel und Stahl.

Fakt 5
Die Temperatur in Katar beträgt im Winter durchschnittlich 13 Grad (Minimum) und im Sommer 41 bis 50 Grad. Es regnet nur 70 mm pro Jahr. Das Gelände ist größtenteils flach und unfruchtbar, bedeckt mit losem Sand und Schotter.

Fakt 6
Katar erlangte 1971 seine Unabhängigkeit von Großbritannien, und der Unabhängigkeitstag wird jedes Jahr am 3. September gefeiert.

Fakt 7
Zu den Industriezweigen gehören Erdölförderung und -raffination, Düngemittel, Petrochemie, Betonstahl und Zement. Die Landwirtschaft umfasst Obst, Gemüse, Geflügel, Molkereiprodukte, Rindfleisch und Fisch.

Fakt 8
Katar ist der Sitz von Al Jazeera, dem beliebten und umstrittenen arabischen Satellitenfernsehsender.

Fakt 9
Der größte Sports Dome der Welt befindet sich in diesem Land.

Fakt 10
Die höchste Erhebung ist Qurayn Abu von Bawl mit 103 m und die niedrigste der Persische Golf mit Om.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere country Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN COUNTRIES

Kurz über Katar
Liegt in der Region des Nahen Ostens auf dem asiatischen Kontinent.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English

Fast facts
Population
1,919,962