Advertisement

Zehn interessante Fakten über Fort Lauderdale

Image of Fort Lauderdale

Fakt 1
Wegen ihres ausgedehnten und verzweigten Kanalsystems ist sie als das "Venedig Amerikas" bekannt.

Fakt 2
Mit 10,35 Millionen Besuchern im Jahr 2006 ist die Stadt ein beliebtes Touristenziel.

Fakt 3
Die Stadt gilt als bedeutendes Yachting-Zentrum mit 42.000 ansässigen Yachten und 100 Yachthäfen und Werften im Jahr 2006.
Advertisement

Fakt 4
Fort Lauderdale ist nach einer Reihe von Forts benannt, die von den Vereinigten Staaten während des Zweiten Seminolenkrieges gebaut wurden.

Fakt 5
In Fort Lauderdale gibt es 23 Meilen Strand.

Fakt 6
Das Gebiet um Fort Lauderdale war vor dem 20. Jahrhundert auch als "New River Settlement" bekannt.

Fakt 7
In Fort Lauderdale herrscht ein tropisches Regenwaldklima mit geringen jahreszeitlichen Temperaturschwankungen.

Fakt 8
Die Forts erhielten ihren Namen von Major William Lauderdale, der als Kommandant der Soldaten diente, die das erste Fort errichteten.

Fakt 9
Die Stadt kann als westliche Ecke des Bermuda-Dreiecks betrachtet werden.

Fakt 10
Die Stadt ist Schauplatz des 1986 gedrehten Films Flight of the Navigator.


Advertisement

Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere u.s. city Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN

Kurz über Fort Lauderdale
ist eine Stadt im Bundesstaat Florida, an der Atlantikküste 23 Meilen (37 km) nördlich von Miami.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English

POPULÄRSTE