Zehn interessante Fakten über Samsung Electronics


Fakt 1
Seit 2006 ist Samsung der größte Fernsehhersteller der Welt und auch der weltgrößte Hersteller von LCD-Panels.

Fakt 2
Das Wort Samsung bedeutet auf Koreanisch "drei Sterne". Der Gründer der Samsung-Gruppe wollte damit ausdrücken, dass das Unternehmen groß, mächtig und zahlreich ist (Samsung Electronics ist eine Tochtergesellschaft der Samsung-Gruppe). Die Sterne standen auch für die Ewigkeit.

Fakt 3
Seit 1993 ist Samsung Electronics der größte Hersteller von Speicherchips in der Welt.

Fakt 4
Das Unternehmen ist seit 2011 der größte Smartphone-Hersteller der Welt.

Fakt 5
Lee Byung Chull gründete Samsung im Jahr 1938 als Handelsunternehmen, das mit lokalen Lebensmitteln handelte und 40 Mitarbeiter hatte. Zu dieser Zeit stellte das Unternehmen auch Nudeln her. Erst in den späten 1960er Jahren wagte der Konzern den Einstieg in die Elektronik und gründete schließlich Samsung Electronics.

Fakt 6
Das erste von Samsung Electronics auf den Markt gebrachte mobile Gerät war das 1986 hergestellte Autotelefon. Seine Herstellung musste aufgrund des schlechten Empfangs und der geringen Verkaufszahlen eingestellt werden.

Fakt 7
Das weltweit erste 3-D-Heimkino wurde 2010 von dem Unternehmen auf den Markt gebracht.

Fakt 8
Im Jahr 2010 brachte Samsung Electronics das erste Smartphone auf Basis der Bada-Plattform auf den Markt.

Fakt 9
Der erste Full HD 3D-LED-Fernseher der Welt wurde 2010 von Samsung auf den Markt gebracht.

Fakt 10
Das flexible AMOLED-Panel, das von Samsung für Mobiltelefone entwickelt wurde, hat eine WVGA-Auflösung, die viermal klarer ist als herkömmliche Displays.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere business Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN BUSINESS

Kurz über Samsung Electronics
Ist ein multinationales Elektronikunternehmen mit Hauptsitz in Suwon, Südkorea.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English