Zehn interessante Fakten über Mercedes-Benz


Fakt 1
Der 260D von Mercedes-Benz war der erste Personenwagen mit Dieselmotor. Er wurde im Jahr 1936 hergestellt.

Fakt 2
Das Papamobil ist auf einem Merc ML aufgebaut. Der Papst sitzt in einem Stuhl, der über einen hydraulischen Lift in den Glasraum gehoben wird.

Fakt 3
Alle 6.3V8 und 3 M-100 6.9 Mercedes-Motoren wurden von Hand gebaut. Alle wurden vier Stunden lang am Stück auf einem Motorprüfstand getestet.


Fakt 4
C'était un rendez-vous, der legendäre Film verwendete einen Mercedes 450SEL 6.9.

Fakt 5
Die Lenkung des 300SL 'Gullwing' war schwenkbar, um einen leichteren Zugang zum Autositz zu ermöglichen, und die Stoßstangen waren ein Extra, das bei Bedarf bestellt werden konnte.

Fakt 6
Die W140 S-Klasse war mit doppelt verglasten Fenstern ausgestattet. Außerdem verfügte sie über eine Klimaanlage, die auch dann Wärme lieferte, wenn der Motor nicht lief.

Fakt 7
Porsche baute jeden einzelnen 500E-Mercedes in Handarbeit, und es dauerte 18 Tage, ein einziges Auto zusammenzubauen.

Fakt 8
Karl Benz entwickelte 1988 den Benz-Patent-Motorwagen. Er ist mit Abstand das erste benzingetriebene Auto der Welt.

Fakt 9
Der Geschäftsmann Emil Jellinek nannte seine Tochter Adrienne liebevoll mit dem Kosenamen Mercedes.

Fakt 10
Der Fintail von Mercedes war 1959 das erste Auto, das die Knautschzone" verwendete.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere car Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN CARS

Kurz über Mercedes-Benz
Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Deutschland, in Stuttgart, Baden-Württemberg, und ist der multinationale Geschäftsbereich der Daimler AG, des deutschen Herstellers.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English