Zehn interessante Fakten über Martin Sheen


Fakt 1
Der vollständige Geburtsname des Schauspielers lautet Ramon Antonio Gerard Estevez. Er verkürzte seinen Namen zu Martin Sheen, als er mit der Schauspielerei begann.

Fakt 2
Martin Sheen hat in zahlreichen Filmen und Fernsehsendungen mitgewirkt, in denen er eine politische Figur darstellte, die mit dem Weißen Haus zu tun hatte. Zu diesen Projekten gehören "The West Wing", "The Dead Zone", "Kennedy", "The Missiles of October", "Blind Ambition" und "The American President".

Fakt 3
Zwei seiner Söhne sind bekannte Film- und Fernsehstars: Charlie Sheen und Emilio Estevez.


Fakt 4
1972 sprach er für die ikonische Rolle des Michael Corleone in "Der Pate" vor, aber er bekam die Rolle nicht.

Fakt 5
Im Jahr 2001 wurde Martin Sheen zu einer dreijährigen Bewährungsstrafe verurteilt, nachdem er sich des unbefugten Betretens eines Luftwaffenstützpunkts schuldig bekannt hatte, als er gegen den Bau eines Raketenabwehrsystems durch die USA protestierte.

Fakt 6
Aufgrund von Komplikationen bei seiner Geburt ist sein linker Arm drei Zentimeter kürzer als sein rechter.

Fakt 7
Martin Sheen ist ein aktiver Protestler und wurde 2013 über 70 Mal verhaftet.

Fakt 8
Er singt sehr gerne und ist ein großer Fan von Frank Sinatra. Er hat den Text jedes Liedes auswendig gelernt, das Sinatra gesungen hat.

Fakt 9
1979 erlitt Martin Sheen während der Dreharbeiten zu "Apocalypse Now" einen schweren Herzinfarkt.

Fakt 10
Seine Eltern wollten, dass er die University of Dayton besucht, aber er wollte Schauspielerei studieren. Er fiel absichtlich durch die Aufnahmeprüfung, damit er nicht an der Schule angenommen wurde.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Martin Sheen
Ist ein angesehener Fernseh- und Filmschauspieler, der in mehreren Kassenschlagern mitgewirkt hat.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English