Zehn interessante Fakten über Marlee Matlin


Fakt 1
Sie wurde als Marlee Beth Matlin am 24. August 1965 in Illinois geboren.

Fakt 2
Marlee Matlin ist die einzige gehörlose Schauspielerin, die für den Film "Children of a Lesser God" den Oscar als beste Hauptdarstellerin erhalten hat.

Fakt 3
Ihre herausragenden Leistungen in Filmen und Fernsehsendungen haben ihr einen Golden Globe, 2 weitere Nominierungen und 4 Emmy-Nominierungen eingebracht.


Fakt 4
Marlee Matlin ist eine prominente Unterstützerin der National Association of the Deaf.

Fakt 5
Sie ist seit ihrem 18. Lebensmonat hochgradig schwerhörig. Auf dem rechten Ohr ist sie vollständig taub, auf dem linken Ohr zu etwa 80 %.

Fakt 6
Ursprünglich glaubte sie, dass sie seit ihrer Kindheit aufgrund von Roseola infantum taub war, doch später entdeckte sie, dass ihre Taubheit auf eine genetisch bedingte Fehlbildung der Cochlea zurückzuführen war.

Fakt 7
Marlee Matlin hat von der Screen Actors Guild eine besondere Auszeichnung für Schauspieler mit Behinderungen erhalten.

Fakt 8
Im Alter von 7 Jahren spielte sie die Rolle der Dorothy in einer Inszenierung von "Der Zauberer von Oz" im International Center on Deafness and the Arts.

Fakt 9
Im Jahr 2002 wurde ihr erster Roman Deaf Child Crossing gedruckt, der lose auf ihrer Kindheit basiert. Sie schrieb auch eine Fortsetzung mit dem Titel Nobody's Perfect.

Fakt 10
Marlee Matlin erhielt am 6. Mai 2009 einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Marlee Matlin
Ist eine preisgekrönte amerikanische Schauspielerin.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English