Zehn interessante Fakten über Lee Van Cleef


Fakt 1
Sein vollständiger Name ist Clarence Leroy "Lee" Van Cleef, Jr.

Fakt 2
Seine markanten Gesichtszüge und seine stechenden Augen führten dazu, dass er in zahlreichen Filmen wie Kansas City Confidential, High Noon, The Man Who Shot Liberty Valance und The Good, the Bad and the Ugly als Bösewicht zu sehen war.

Fakt 3
In vielen seiner späteren Filme spielte er den Helden.


Fakt 4
Er war auch Träger einer seltenen genetischen Mutation, Heterochromia iridium, er wurde mit einem blauen und einem grünen Auge geboren.

Fakt 5
Seine ersten schauspielerischen Erfahrungen sammelte er auf der Bühne, unter anderem in einer kleinen Rolle in der ursprünglichen Broadway-Produktion von Mister Roberts.

Fakt 6
Sein erster Film war der Westernklassiker High Noon.

Fakt 7
Seine Eltern waren beide teilweise niederländischer Abstammung.

Fakt 8
Gerade rechtzeitig zum Zweiten Weltkrieg volljährig geworden, diente er in der US-Marine an Bord eines U-Boot-Jägers in der Karibik und anschließend auf einem Minensuchboot im Schwarzen Meer und in China.

Fakt 9
Nach dem Krieg machte er eine kurze Karriere als Buchhalter.

Fakt 10
1951 begann er seine Schauspielkarriere auf Anregung von Freunden und Familie, die glaubten, dass er aufgrund seines Aussehens beim Film erfolgreich sein könnte.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Lee Van Cleef
war ein amerikanischer Filmschauspieler, der hauptsächlich in Western und Actionfilmen auftrat

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English