Zehn interessante Fakten über Josh Hartnett


Fakt 1
Seine erste Rolle war die des Huckleberry Finn in "Tom Sawyer", einer Produktion der Minnesota's Youth Performance Company.

Fakt 2
Im Mai 2008 wurde er das Gesicht von Emporio Armanis "Diamonds for Men", dem neuen Parfüm des Unternehmens.

Fakt 3
Hartnett wurde als Horror-Hottie bekannt, als er im selben Jahr in "Halloween H20" und "The Faculty" mitspielte. Beides waren Horrorfilme.

Fakt 4
Bei der Umfrage von In Touch Weekly 2007 belegte er Platz 5 der sexiesten Männer des Sommers.

Fakt 5
Als Teenager drehte er einen Kurzfilm über den Überfall auf eine Molkerei in der Nähe seines Wohnorts und spielte die Rolle so überzeugend, dass ein Nachbar die Polizei rief, weil er dachte, es sei echt.

Fakt 6
Josh lehnte die Rolle in "Superman Returns" ab, die schließlich von Brandon Routh gespielt wurde. Er wollte nicht für immer als Superman gebrandmarkt sein.

Fakt 7
Als Josh seiner Mutter eines Abends half, ein Huhn für das Abendessen aufzuschneiden, stieß er auf einen Tumor in dem Huhn, woraufhin Blut und Eiter überall hin spritzten und er für immer zum Vegetarier wurde.

Fakt 8
Er sprach sechsmal für das Teenager-Drama "Dawson's Creek" vor, wurde aber von Warner Bros. nicht besetzt.

Fakt 9
Josh Hartnetts Rolle als Danny Walker in dem 2001 gedrehten Film "Pearl Harbor" war ein großer Erfolg, aber ursprünglich sollte er die Rolle des Rafe McCrawley spielen

Fakt 10
Zu seinem 20. Geburtstag schenkte ihm Sofia Coppola, die Regisseurin von "The Virgin Suicides", eine Flasche Wein aus dem privaten Weinkeller ihres Vaters Francis Ford Coppola. "Herzlichen Glückwunsch, Josh - kein Teenie-Idol mehr", schrieb sie auf das Etikett.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Josh Hartnett
ist ein 1978 geborener amerikanischer Fernseh- und Filmschauspieler und Produzent.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English