Zehn interessante Fakten über HSBC


Fakt 1
Im Dezember 2013 verfügte das Unternehmen über Vermögenswerte in Höhe von 2,671 Billionen US-Dollar. Die Hälfte davon in Europa, dem Nahen Osten und Afrika und je ein Viertel im asiatisch-pazifischen und amerikanischen Raum.

Fakt 2
Im Jahr 2014 begann die HSBC mit einer Politik, die es Kunden verweigerte, große Bargeldbeträge abzuheben, ohne dass ein Schreiben eines Dritten vorlag, aus dem hervorging, wofür das Geld verwendet werden sollte.

Fakt 3
Im Jahr 2013 beschuldigte die argentinische Steuerbehörde die HSBC der Geldwäsche und Steuerhinterziehung.


Fakt 4
Sie galt 2007 als die profitabelste Bank mit einem Reingewinn von 19,13 Milliarden Dollar, verglichen mit 14,98 Milliarden Dollar bei der Bank of America.

Fakt 5
Die Hongkong and Shanghai Banking Corporation, kurz HSBC, wurde 1865 von Sir Thomas Sutherland gegründet.

Fakt 6
Das Unternehmen sponsert Golfveranstaltungen wie die HSBC World Match Play Championship und die HSBC Women's Champions.

Fakt 7
Im Jahr 2012 wurde berichtet, dass die HSBC in Jersey Offshore-Konten für Drogenhändler und Kriminelle eingerichtet hat.

Fakt 8
Die HSBC ist die größte Bank in Hongkong und druckt den größten Teil der lokalen Währung in ihrem eigenen Namen.

Fakt 9
Der weltweite Hauptsitz der HSBC befindet sich in Canary Wharf in London am 8 Canada Square.

Fakt 10
Sie haben über 7.200 Niederlassungen in 85 Ländern in Afrika, Europa, Asien und Amerika und rund 89 Millionen Kunden.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere business Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN BUSINESS

Kurz über HSBC
Ein britisches multinationales Bank- und Finanzunternehmen.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English