Zehn interessante Fakten über Grey's Anatomy


Fakt 1
Die Serie wurde in neun Staffeln ausgestrahlt und konzentriert sich auf das fiktive Leben von chirurgischen Assistenzärzten und Assistenzärztinnen, die sich allmählich zu erfahrenen Ärzten entwickeln, während sie versuchen, ihr Privatleben zu erhalten.

Fakt 2
Die Serie wurde nach dem Prinzip der Rassenvielfalt entwickelt, wobei eine farbenblinde Casting-Technik zum Einsatz kam.

Fakt 3
Grey's Anatomy ist die Serie mit den höchsten Einschaltquoten in der Schlüsselgruppe der 18-49-Jährigen.


Fakt 4
Obwohl die Einschaltquoten in den letzten Staffeln gesunken sind, gehörte die Serie einst zu den zehn besten Sendungen in den Vereinigten Staaten.

Fakt 5
Grey's Anatomy ist nicht nur in den Vereinigten Staaten zu sehen, sondern auch in Serbien, Saudi-Arabien, Estland, Albanien und Frankreich.

Fakt 6
Grey's Anatomy wurde von den Kritikern gut aufgenommen.

Fakt 7
Die Serie, die als kulturprägend gilt, hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten und wurde von verschiedenen Kritikern in die Top-Ten-Listen aufgenommen.

Fakt 8
Katherine Heigl ist das einzige Mitglied der Hauptbesetzung, das einen Emmy Award erhalten hat.

Fakt 9
Grey's Anatomy hat eine Reihe von Preisen und Nominierungen erhalten.

Fakt 10
Viele der Titel von Grey's Anatomy-Folgen sind auch Songtitel, wie z. B. "Poker Face" (Lady Gaga) aus Staffel 8, "Shake your Groove Thing" (Peaches and Herb) aus Staffel 6 und "The First Cut is the Deepest" (Cat Stevens/Rod Stewart) aus Staffel 1.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere entertainment Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN MOVIES/ENTERTAINMENT

Kurz über Grey's Anatomy
ist ein amerikanisches Fernsehdrama, das am 27. März 2005 bei der American Broadcasting Company (ABC) als Ersatz für die erste Staffel ausgestrahlt wurde.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English