Zehn interessante Fakten über Bud Selig


Fakt 1
Selig beaufsichtigte den Baseball während des Streiks 1994, der Einführung der Wild Card, des Interleague Play und der Zusammenlegung der National und American Leagues unter dem Office of the Commissioner.

Fakt 2
Er war maßgeblich an der Organisation der World Baseball Classic im Jahr 2006 beteiligt.

Fakt 3
Selig genießt bei den Baseball-Besitzern eine große Unterstützung.


Fakt 4
Jerome Holtzman, offizieller Historiker der Major League Baseball von 1999 bis zu seinem Tod im Jahr 2008, hielt Selig für den besten Commissioner in der Geschichte des Baseballs.

Fakt 5
Ihm wird der finanzielle Umschwung des Baseballsports während seiner Amtszeit zugeschrieben, mit einer 400-prozentigen Steigerung der Einnahmen der MLB und jährlichen Rekordbesucherzahlen.

Fakt 6
Selig war zuvor Teambesitzer und Teampräsident der Milwaukee Brewers.

Fakt 7
Selig hat bei zahlreichen Gelegenheiten versprochen, den Baseball von leistungssteigernden Drogen zu befreien, und hat zu diesem Zweck viele Regeländerungen und Strafen überwacht und eingeführt.

Fakt 8
Er diente zwei Jahre in der US-Armee, bevor er mit seinem Vater zusammenarbeitete, der ein Autoleasingunternehmen in Milwaukee besaß. Selig ist weiterhin in der Automobilbranche tätig und fungiert als Präsident der Selig Executive Lease Company.

Fakt 9
Seit 2009 ist Selig außerordentlicher Professor für Sportrecht und -politik an der Marquette University Law School.

Fakt 10
Selig wurde im Jahr 2001 in die Wisconsin Athletic Hall of Fame gewählt.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Bud Selig
ist der neunte und derzeitige Kommissar der Major League Baseball (MLB), der seit 1992 als amtierender Kommissar und seit 1998 als offizieller Kommissar im Amt ist.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English